Neues vom Hohen Timp:
(neu auf der Homepage: siehe Sitemap)

Sonntag, 05.05.2019

12-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf


Die Katzenkinder haben neue Bilder auf ihren Seiten. Letzte Woche habe ich keine Fotos auf die Reihe bekommen.' Es war einfach Anderes im Fordergrund.
Noch vor 3 Wochen habe ich mich so über mietzes 1A Blutbid gefreut - mit 17 Jahren alles im grünen Bereich. Die Zähne wurden gemacht und auch die Narkose hat sie gut verkraftet. Eine Verhärtung am Unterkiefer wurde als Folge einer alten Verletzung interpretiert. Also alles im grünen Bereich. Trotzdem fraß sie schlecht trotz offensichtlichem Appetit. Am letzten Wochenende dann triefte Blut aus dem Mäulchen. Ich glaubte an einen aufgegangenen Abzess und ging nicht allzu beunruhigt mit ihr zum Tierarzt. Der legte sie in Narkose - und ließ sie gar nicht wieder aufwachen. Es war doch ein schnell gewachsener Tumor, der in die Maulhöhle aufgebrochen war.  - Meine Mietze

Die Kleinen sind zum Glück wohlauf. ihre erste Impfung haben sie ohne probleme überstanden, der erste Gesundheitscheck verlief ohne Beanstantungen und diese Woche folgt die zweite Impfung.
Die Stammbäume sind auch bereits da.

zum Z2-Wurf >>

Montag, 22.04.2019

10-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf


Die Katzenkinder haben neue Bilder auf ihren Seiten.

zum Z2-Wurf >>

Sonntag, 14.04.2019

Bilder vom Z2-Wurf


Der Z2-Wurf ist 9 Wochen alt. Am Freitag haben die Kleinen ihre erste Impfung und ihren Chip bekommen und ihren ersten Tierarztcheck ohne Beanstandungen überstanden.
Alle Katzenkinder haben bereits ihre zukünftigen Besitzer gefunden.

zum Z2-Wurf >>

Sonnabend, 13.04.2019

Bilder von Svetlana


Wir haben wunderschöne Bilder von Svetlana bekommen

mehr neue Bilder >>

Dienstag, 09.04.2019

Mietze


die beiden Senioren Blacky (14 Jahre) und Mietze (17 Jahre) mußten gestern eine Zahnsanierung über sich ergehen lassen.
Etwas mitgenommen sieht sie schon noch aus, aber der Appetit ist schon wieder da.

auf dem Küchentisch

 

 

Montag, 08.04.2019

8-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf


zum Z2-Wurf >>

 

Dienstag, 02.04.2019

7-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf


zum Z2-Wurf >>

 

Diensta, 26.03.2019

Bilder eingefügt

Ich habe bei einigen Würfen Bilder eingefügt, die ich im letzten Jahr von den neuen Besitzern erhalten habe.
U.a. von den Wienern.

 

zu Toliks Seite >>

zu Tamaras Seite >>

zu Sergeijs Seite >>

Und auch von Ajoscha ist ein schönes Foto gekommen

 

Sonntag, 24.03.2019

6-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf

Die Kleinen haben neue Bilder auf ihrer Homepage.

Die neuen Bilder finden Sie auf den Katzenkinderseiten >>

 

Sonnabend, 23.03.2019

Ausgezogen

Heute sind Wanjka und Yalda zusammen in ihr neues Zuhause in Wurzen bei Leipzig gezogen

 

Wanjka

Yalda

Die Beiden sind seit 5 Wochen kastriert.
Wanjka ist seinem Vater Niko so ähnlich, dass ich oft zwei mal hingucken mußte.

 

Montag, 18.03.2019

5-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf

Die neuen Bilder finden Sie auf den Katzenkinderseiten >>

 

Montag, 11.03.2019

4-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf

Die Mädchen

Die Katerchen

Die neuen Bilder finden Sie auf den Katzenkinderseiten >>

 

Montag, 05.03.2019

3-Wochen-Bilder vom Z2-Wurf

Die neuen Bilder finden Sie auf den Katzenkinderseiten >>

 

Montag, 25.02.2019

Bilder von Ukraina und Uslada

Die Beiden haben neue Bilder auf ihren Seiten. >>

 

Sonntag, 25.02.2019

Endlich mal wieder aktualisiert

Was gibt es Neues? - Der erste Nachwuchs 2019 ist da und schon 14 Tage alt. Anastasia hat vier Babys.

Die Mädchen Zveta und Zora

und die Jungs Zarewitsch Nikolaus und Zar Romanov

Leider ist dieses Mal nicht alles glatt gegangen. Ein rabenschwarzes Katerchen kam mit 12 stunden Verspätung leider tot zur Welt.

Der kleine Zarewitsch Nikolaus hatte etwas Anlaufschwierigkeiten, aber dank Zufütterung mit dem Fläschchen hat der tüchtig aufgeholt.

Die ersten Bilder finden Sie auf den Katzenkinderseiten >>

Wanjka und Yalda werden in 4 Wochen zusammen nach Wurzen bei Leipzig ziehen. Letze Woche wurden die Beiden kastriert, was sie gut überstanden haben. Nach Häuschen mit Garten wird bereits gesucht, so dass sich das lange Warten auf das ultimative Zuhause wirklich gelohnt hat.
Im Spätherbst hat Wanjka seine erste Ausstellung absolviert und auf Anhieb in seiner Altersklasse die Best in Show gewonnen.

Ukraina und Uslada warten noch auf dieses Glück. Die Suche nach einem Zuhause mit Katzengesellschaft ist manchmal nicht einfach.
Ihre erste Ausstellung haben sie sehr gelassen absolviert. Beide haben ihren Punkt zum Jugendchampion  bekommen - Best in Show gewann Uslada vor ihrer so attraktiven Schwester Ukraina.

 
 

 
 

Archiv